Flower Power für die Bienen

Das Bienensterben ist ein bekanntes und verbreitetes Phänomen.

 

Nicht nur haben Bienen mit Varroamilben und Pestiziden zu kämpfen. Nein, sie finden zu wenig Blütennahrung und Wildbienen fehlen oftmals schlicht Nistplätze.

 

Dagegen möchten Coop Bau + Hobby und Bio Suisse etwas tun – zusammen mit möglichst vielen Schulklassen:

 

1000 Pflanzsets mit Bio-Kräutersetzlingen und Bio-Saatgut werden dafür gratis an Schulklassen verteilt. Damit in der ganzen Schweiz Schulareale und Pausenhöfe erblühen und den fleissigen Bestäubern einen Lebensraum bieten.

Verlosung

Schulklassen, welche uns Fotos und einen Beschrieb ihrer Pflanzaktion schicken, nehmen automatisch an der Verlosung teil. Es winken attraktive Preise. Mehr Informationen finden Sie unter dem Reiter "Wettbewerb" oder auf www.probienen.ch.

 

Übersicht der Termine:

23.01. bis 31.03.2017:

April:

April – September Verlosung:

Oktober: 

Anmeldung Schulklassen für gratis Pflanzsets

Versand von Pflanzsets und Unterrichtshilfen

Fotos können auf die Bildgalerie www.probienen.ch geladen werden

Verlosung und Bekanntgabe Gewinner

 


Unterrichtshilfen

Die Unterrichtshilfen ermöglichen einen Einstieg in die Bienenthematik und sind abgestimmt auf die Mittel- und Oberstufe. Die Unterlagen können jedoch auch von Kindergärten und Schulklassen aller Altersstufen verwendet werden. Die Lernziele sind:

  • Die Schüler und Schülerinnen lernen Bienen und ihren Beitrag zur Natur kennen und schätzen.
  • Sie wissen, dass das Vorkommen von Honig- und Wildbienen grundlegend ist für den Erhalt von vielen einheimischen Pflanzenarten und sie kennen den Nutzen, welche die Pflanzen für die Bienen haben.
  • Die Schüler und Schülerinnen kennen den Begriff Biodiversität und wissen, dass der biologische Landbau diese fördert.
  • Sie dokumentieren, was sie in der Natur beobachten und erfahren so praktisch, warum Biodiversität wichtig für den Lebensraum der unersetzlichen Bienen ist.